20
Jul
Erfolgskonzepte bei hormonellen Dysfunktionen, Autoimmun-Erkrankungen, Herdbelastungen, Burnout und CFS
All day long
From 20-07-18 to 22-07-18

Als zweiter Teil unser Seminar/Workshop- Woche in Marktschellenberg – Beide Seminar/ Workshops sind unabhängig voneinander buchbar

Sehr geehrte Therapeutinnen, sehr geehrte Therapeuten,

HP Alan E. Baklayan möchte Ihnen in diesem Seminar/Workshop seine „Erfolgskonzepte bei hormonellen Dysfunktionen, Autoimmun-Erkrankungen, Herdbelastungen, Burnout und CFS“ vorstellen.
Wir freuen uns, Sie zu diesem spannenden Workshop in der schönen Atmosphäre des Berchtesgadener Landes, einzuladen.

Seminar Ziel:

• Diagnose, Differentialdiagnose und therapeutische Vorgehensweise bei Autoimmunund
autoaggressiven Erkrankungen
• Verständnis der neurohormonellen und neurohumoralen Steuerung und
Zusammenhänge mit chronischem Stress, Erschöpfung und Burnout
• Burnout und CFS aus Sicht der Mitochondriopathie
• Die Fähigkeit zur sicheren Diagnose und Therapie von Herd-Belastungen
• Themen:
• Erweiterte Allergie-Therapie und die sich daraus entwickelnden
Autoaggressionstendenzen als Einstieg in die pathologischen Prozesse
• Die zentrale Regulation der neurohormonellen und neurohumoralen Steuerung
• Chronischer Stress, Erschöpfung, Burnout und endokrine und neuro-humorale
Hintergründe
• Messung der Mitochondrien-Aktivität und Erstellung eines 4-stufigen Therapieplans
• Fokaltoxikosen

Referent:

HP Alan E. Baklayan

Datum:
Workshop Erfolgskonzepte, 20.-22.Juli, voraussichtlicher Zeitplan:
Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Marktschellenberg

Preis:

320,- pro Workshop

Voraussetzung:
Verständnis für die Grundlagen der
Bioresonanz, Beherrschung eines bioenergetischen Testverfahrens

Anmeldung:
Bitte schicken Sie bei Interesse eine E-Mail an die info@arbeitskreis-tref.com oder rufen unter der +49 89 260 92 27 an, hier werden dann alle weiteren Schritte und Zahlungsmöglichkeiten geklärt.

Alternativ können Sie auch das folgende Anmeldeformular ausgefüllt an info@arbeitskreis-tref.com schicken.